10 energetische zustände körper

Ausgangspunkt für die Entwicklung dieses Themenkomplexes ist die Mandelform als Symbol für Weiblichkeit. Die sequentiellen Reihen  bilden graphische Texturen, die die Dynamik des Lebens deklinieren.
Die Linie transportiert Qualitäten von Kraft, Stärke, Sensibilität, Verletzlichkeit, Selbstbestimmung und Verbundenheit mit der Natur.

zum Thema Mehrteiligkeit:

Die Technik der Kohle- und Farbkreidezeichnung braucht keine Wartungs- Trocknungszeiten und kommt somit in ihrer Unmittelbarkeit dem energetisch kraftvoll und gestisch angelegten , schöpferischen Prozeß entgegen. Die Intensität und Dynamik verweist in jedem Einzelbild auf das "Jetzt": Zeichnung als das direkteste Mittel, die Wirklichkeit des gegenwärtigen Moments zu erfassen und direkt umzusetzen.

Die entstandenen Einzelbilder werden dann wieder zu einem Gesamtbild zusammengefügt und ergeben ein eigenständiges Ganzes: eine Modulation von Erscheinungsbildern. Hier kommen die Erkenntnisse der Modernen Physik und Biokommunikation zum Tragen,  die nachhaltige Faszination ausüben: Die Tatsache, dass Elektronenteilchen spontan aus der Leere entstehen und wieder verschwinden können, bedeutet eine paradoxe Annäherung von gleichzeitiger Leere und Fülle. Feste Materie löst sich beim Eindringen in den innersten Kern in Schwingung auf. Die Trennung von Materie und Nichtmaterie kann also nicht mehr erhoben werden. Auf zellulärer Ebene findet Kommunikation statt, Materieteilchen treffen aus dem Feld der Möglichkeiten erst im Moment ihrer Entstehung die Entscheidung über ihre definitive Form. Körperlich gesehen liegen diese Erkenntnisse jenseits der menschlichen Erfahrung, geistig sind sie jedoch nachvollziehbar. Sie haben das Potential, unser Verständnis von Bewußtsein und Kommunokation zu revolutionieren.

 

 

    blaue blume - atem, 2010, 120x60cm


   ablauf leben II, 2010, 147x175cm


   ablauf leben I, 2010, 147x120cm



köpfe I, 2008, 91x54cm

köpfe II, 2008, 104x108cm



 
                      blut / rosenrubinie 2-tlg, 2008, 120x60cm



blut I II, 2008, 95x30cm

healing circles I II III,008, 117x54cm

healing circles IV , 2008, 39x54cm



 

         fe/male I II III jeweils 2-tlg, 2006/08, 60x30cm

 

 

blut 2tlg, 2008, 100x50cm

nerven 2tlg, 2008, 100x50cm

 

 

   energy pathways 15-tlg, 2008, 285x231cm (einzelbild 57x77cm)

 

 

energy pathways 3-tlg, 2008, 171x77cm (einzelbild 57x77cm)

 

 

  energy pathways I-V, 2008, 57x77cm

 

 

   körperformen 18-tlg, 2008, 306x180cm (einzelbild 57x77cm)

 

 

   elements 9-tlg, 2008, 90x120cm

 

 

 

   EV 2008, 120x120cm

 

 

    center-space 4-tlg, 2008, 60x80cm

 

 

   mandel blau, 2005, 52x148cm   schildkröte 2005, 90x120cm

 

 

mandel rost, 2004, 52x180cm          mandel sperma ei, 2004, 60x320cm       spinne 2004, 60x320cm

 

     blauer ort, 2001, 60x200cm       

top…



über mich über meine arbeit mein tanz meine bilder

Uber Michkontakt:

marina koraiman
semmelweisstrasse 41
4020 linz
mob:  +43 664 3014728
email:
<marinakoraiman@gmx.at>

 

marina
GYROKINESIS
WORKSHOP 1: 3.Mai 2014:  9.30-12.00, 13.00-15.30
/ 4.Mai 2014: 10.00-12.30, 13.30-16.00

WORKSHOP 2: 28./29.Juni 2014: 10.00-12.30, 13.30-16.00

Kosten: 120,-

Ort alle: RedSapata Tabakfabrik, Ludlgasse 19, 4020 Linz. www.redsapata.com

LAUFENDER KURS: montags, 17.15-18.30 Kosten: Einzelstunde 12,- , Zehnerblock 110,-



 

tanzhafen festival 2014:

Performance Day Lentos Kunstmuseum, 24.4.2014, 18.00 Uhr. Eintritt frei: "faszie. eine Werkschau "

Workshop Day AmarDas, 26.4.2014, 11.00-12.30 Uhr: "Dance of Air"

nähere Infos: www.redsapata.com



termine kunst:

ausstellung "TwinTown Art"

21.9.-28.10.2012
alpe-adria-galerie
theaterplatz 3
9020 klagenfurt